+49(0)611 / 16885696 (9:00 - 17:00 Uhr)

Blog

Glossar_Exportfinanzierung

Glossar Exportfinanzierung

Fachbeiträge zum Thema Exportfinanzierung haben einen Aufschluss über verschiedene Facetten der Exportfinanzierung und ihrer Umsetzung in der Praxis gegeben. Diese Beitragsreihe schließen wir mit einem Glossar zum Thema Exportfinanzierung ab, damit alle Begriffe von unseren Kunden und Interessenten schnell und unkompliziert nachgeschlagen werden können. Die Definitionen enthalten auch notwendige praxisrelevante Informationen. Hier noch ein Verweis […]

Projektfinanzierung Strukturierte Finanzierung Hermes

Garantien für Projektfinanzierung / Strukturierte Finanzierung

Im folgenden Artikel unseres Fachbloges wollen wir nun aufzeigen, wie Projektfinanzierung und strukturierte Finanzierung bei Inanspruchnahme der Hermes-Deckung in der Praxis funktionieren. Im Unterschied zur klassischen Exportfinanzierung, in deren Rahmen auf die Bonität des Bestellers bzw. seines Sicherheitengebers abgestellt wird, handelt es sich bei einer Projektfinanzierung um eine Kreditvergabe für ein Investitionsvorhaben, das als sich selbst […]

Verkauf HERMES-gedeckter Forderung

Wie funktioniert ein Hermes-gedeckter Forderungsverkauf? Auch Exportforderungen, für die eine Ausfuhrdeckung des Bundes (HERMES-Deckung) besteht, können von Factoringpartnern von finaboo angekauft werden. In diesem Fall tritt der Exporteur als Deckungsnehmer, neben der gesamten Forderung aus dem Ausfuhrgeschäft, seine Ansprüche aus der HERMES-Deckung an den Factoringpartner von finaboo ab. Seine Verpflichtungen gegenüber dem Bund bleiben unverändert. […]

Digitalisierung im Finanzsektor geht unterschiedlich voran

Das Internet und die digitale Revolution haben bereits einige Branchen revolutioniert oder sogar auf den Kopf gestellt. Dabei ist die Finanzbranche in den letzten Jahren verschont geblieben, sodass immer öfter die Frage auftaucht: Wann wird das Internet die Finanzbranche umkrempeln? Schon jetzt machen sich viele Fintech-Firmen warm um den Finanzierungsinstituten ihre Wertschöpfungskette oder zumindest einen […]

Forfaitierung in der Außenhandelsfinanzierung

Forfaitierung gehört in der Regel zum Außenhandelsfinanzierungsangebot von Finanzinstituten Im folgenden Beitrag wollen wir aufzeigen, was im Zusammenhang mit Forfaitierung bei Außenhandel beachtet werden muss. Das Eingehen auf ständig zunehmende Wünsche der Käufer ist nicht nur bei langlebigen Investitionsgütern, sondern auch für Rohmaterialien, Grundstoffe und sogar Konsumgüter ist heute, eben Qualität und Preis, ein entscheidendes […]

Wie erhält man eine HERMES-Deckung für Exportkredit? – Teil 2

Im zweiten Teil unserer Blogreihe zeigen wir auf, die eine HERMES-Deckung beantragt und erhalten werden kann. Teil 2 unseres Praxisleitfadens   Basis für Liefergeschäft und Exportkredit: Der OECD-Konsensus Um Wettbewerbsverzehrungen im Bereich der staatlich unterstützten Exportkredite und einen Subventionswettlauf zu verhindern, haben sich die Mitgliedsländer der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung („OECD“) 1978 auf […]

Anbieter Exportfinanzierung

Mittel- und langfristige Exportfinanzierung – ein Praxisleitfaden (Teil 1)

Mittel- und langfristige Exportfinanzierung: Überblick und Darstellung wesentlicher Instrumente in Form eines Praxisleitfadens Globalisierung und Internationalisierung kennzeichnen die derzeitige ökonomische Entwicklung. Damit Produkte weltweit optimal vermarktet werden können, ist neben Preis und Qualität des Exportgutes die mitangebotene Finanzierung zu einem entscheidenden Wettbewerbsfaktor geworden. Diese gilt insbesondere vor dem Hintergrund, dass Ein stetig wachsender Anteil der […]

Fallbeispiel: Vergleichwertverfahren bei Hotelimmobilien und dessen Auswirkung auf Immobilienkredit

Für die Finanzierung von gewerblichen Immobilienobjekten ist eine Bewertung von entscheidender Bedeutung, denn die Höhe des Immobilienwertes hat unmittelbare Auswirkung auf Immobilienkredit. Das Vergleichswertverfahren ist in § 15 Immobilienwertermittlungsverordnung – ImmoWertV geregelt. Demnach wird der Vergleichswert aus einer ausreichenden Zahl von Vergleichspreisen ermittelt. Für die Ableitung der Vergleichspreise sind die Kaufpreise solcher Grundstücke heranzuziehen, die […]

Ermittlung von Chancen und Risiken einer Immobilie bei gewerblichem Immobiliendarlehen

Wie wird das Gewerbe-Immobilienobjekt bei einem Immobiliendarlehen von finanzierenden Banken bewertet? Wie bereits in einigen unseren Blog-Artikeln dargelegt, wird bei einem gewerblichen Immobiliendarlehen bzw. gewerblichen Immobilienfinanzierung  immer der Objektwert ermittelt (oft mit Hilfe der Ertragswertmethode). Dies ist ein wichtiger Faktor für die zahlenmäßige Bewertung der Bonität des Projektes / Kreditnehmers und Entscheidung hinsichtlich der Höhe […]

Step-in-Ride-Klausel als zusätzliches Kreditsicherheiten-Instrument bei Finanzierungen

Eine als Sicherheit dienende Vertragsklausel Oft wird seitens der finanzierenden Kreditinstitute der Umfang der zur Verfügung gestellten Sicherheiten bemängelt und es werden weitere Sicherheiten verlangt. Das zu finanzierende Projekt selbst oder die im Projekt befindlichen Sicherheiten (z.B. Immobilienobjekte wie Hotel, Altersheim, oder Maschinen wie Baukran, LKW, etc.) werden zwar als Kreditsicherheit angesehen, aber nicht komplett […]