+49(0)611 / 16885696 (9:00 - 17:00 Uhr)

Datenschutzerklärung

1. Allgemeines

Der Datenschutz sowie die Datensicherheit liegen uns sehr am Herzen. Sie überlassen uns wichtige Informationen über ihr Unternehmen und erwarten natürlich, dass wir vertraulich damit umgehen. Als zuverlässiges und seriöses Unternehmen sind wir besonders darauf bedacht, den richtigen Umgang mit Ihren Daten sicherzustellen.

2. Personen- und unternehmensbezogene Daten

Die personen- und unternehmensbezogenen Daten (im Folgenden „Daten“ genannt) betreffen Angaben über persönliche oder sachliche Gegebenheiten, die konkret Ihnen oder Ihrem Unternehmen zugeordnet werden können. Diese von uns verarbeiteten und genutzten Daten sind:

  • Informationen/Unterlagen zum Unternehmen wie z.B. Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Geschäftszweck sowie Daten die aus Betriebswirtschaftlichen Auswertungen hervorgehen, wie z.B. die Ertragslage ihres Unternehmens
  • Informationen/Unterlagen zum Finanzierungsvorhaben wie z.B. Beschreibung, Business Plan, Investitionsvolumen, Cashflow-Berechnungen und gewünschte Konditionen
  • Informationen/Unterlagen zu persönlich haftenden Gesellschaftern wie z.B. Vermögensverhältnisse, Selbstauskünfte sowie SCHUFA-Daten
  • Angaben zur Bonität

3. Erhebung, Verarbeitung, Nutzung und Weitergabe Ihrer unternehmens- und personenbezogenen Daten

Die AF Aray UG (haftungsbeschränkt) (im Folgenden „Finaboo“ genannt) behandelt ihre Daten streng vertraulich und beachtet beim Umgang die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG). Ihre Daten werden ausschließlich zur Korrespondenz und zum Vertragszweck der Finanzierungsvermittlung sowie der damit verbundenen Dienstleistungen genutzt. Wir geben Ihre Daten gemäß den gesetzlichen Vorschriften und im Rahmen der Zweckbestimmung nur an Finanzierungsgeber, denen wir Ihre Anfrage zustellen sowie an Auskunfteien, die Ihre Bonität prüfen, weiter. Sollte durch uns oder einen Leasinggeber weitere Informationen zur Erstellung eines Angebotes angefordert werden (z.B. Selbstauskunft, Produktdatenblatt), haben Sie die Möglichkeit selbst zu entscheiden, welche Finanzierungsgeber diese erhalten sollen oder aber die Dokumente für alle Finanzierungsgeber, die ein Angebot erstellen möchten, freizugeben. In keinem Falle werden die Daten an kommerzielle Vermarkter weitergegeben. Sollten wir jedoch aufgrund gesetzlicher oder behördlicher Auflagen dazu verpflichtet werden, müssen wir Ihre Daten an staatliche oder zwischenstaatliche Stellen (z.B. Finanzbehörden) weitergeben.

4. Datenschutz und Sicherheit bei der Website-Nutzung

Selbstverständlich können Sie die Finaboo-Website auch besuchen, ohne dass personen- oder unternehmensbezogene Daten von Ihnen erhoben oder gespeichert werden. Finaboo sammelt allein allgemeine Daten zur Nutzung unsere Website die für statistische Zwecke sowie zur Optimierung unseres Internetauftritts genutzt werden. Diese Daten bleiben absolut anonym und beinhalten Informationen über benutzte Internetanbieter, Browser sowie wann und über welche Seite Benutzer unsere Seite besucht haben und welche Seiten Sie bei uns wie lange angeschaut haben. Personen- oder unternehmensbezogene Daten erhält Finaboo nur, wenn Sie diese z.B. über unsere Website übertragen.

(1) Google AdSense Datenschutzhinweis

Im Rahmen der Besuchergewinnung für die Webseite nutzt Finaboo AdSense, einen Webanzeigendienst der Google Inc., USA (”Google”), um im Internet Werbung z.B. in Form von Textanzeigen oder Bannern zu schalten. In diesem Zusammenhang speichert Ihr Browser eventuell ein von Google Inc. oder Dritten veranlasstes Cookie. Google Inc. oder Dritte (sofern diese mit Google zusammenarbeiten) können die in dem Cookie gespeicherten Informationen durch aufzeichnen, sammeln und auswerten. Darüber hinaus verwendet Google AdSense zur Sammlung von Informationen auch sogenannte “WebBeacons” (kleine unsichtbare Grafiken) sowie DART-Cookies, durch deren Verwendung einfache Aktionen wie die Besucheranzahl auf unserer Webseite aufgezeichnet, gesammelt und ausgewertet werden können. Die durch den Cookie und/oder WebBeacon erzeugten Informationen über Ihre Nutzung unserer Website werden an einen Server (Computer) von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google benutzt die so erhaltenen Informationen, um eine Auswertung Ihres Besucherverhaltens im Hinblick auf die Schaltung der Finaboo-AdSense-Anzeigen durchzuführen. Google wird diese Informationen gegebenenfalls auch an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Durch Verwendung des DART-Cookies wird die Anzeigenschaltung nach dem Besucherverhalten optimiert. Besucher können die Verwendung des DART-Cookies deaktivieren, indem sie die Datenschutzbestimmungen des Werbenetzwerks und Content-Werbenetzwerks von Google aufrufen.

(2) Google Conversion Tracking Datenschutzhinweis

Die Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (“Google”). Google Analytics verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de). Angesichts der Diskussion um den Einsatz von Analysetools mit vollständigen IP-Adressen möchten wir darauf hinweisen, dass diese Website Google Analytics mit der Erweiterung “_anonymizeIp()” verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverwendet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

(3) Google Analytics Datenschutzhinweis

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (“Google”). Google Analytics verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de). Angesichts der Diskussion um den Einsatz von Analysetools mit vollständigen IP-Adressen möchten wir darauf hinweisen, dass diese Website Google Analytics mit der Erweiterung “_anonymizeIp()” verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverwendet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

(4) Links auf Internetseiten Dritter

Auf unseren Internetseiten sind Links enthalten, die auf Seiten Dritter verweisen. Finaboo hat auf den Inhalt und die Gestaltung dieser Seiten keinen Einfluss. Wir übernehmen keine Verantwortung oder Haftung für diese Inhalte. Sollten verlinkte Seiten bzw. die Inhalte gegen geltendes Recht oder gute Sitten verstoßen, werden wir bei Kenntnis darüber diese Links von unserer Seite entfernen. Wir sind stets bemüht solche Verstöße aufzudecken, sollten Sie jedoch vor uns Kenntnis darüber erhalten, möchten wir Sie bitten, diese Links unverzüglich unserem Support zu melden.

5. Soziale Netzwerke

Dazu können verschiedene soziale Netzwerke durch Browser-Plug-Ins und Links (z.B. Facebook, Twitter, Google+ etc.) integriert werden. Diese Angebote werden ausschließlich von Dritten betrieben, die ihren Geschäftssitz teilweise außerhalb der EU oder des EWR haben – ein adäquates Datenschutzniveau gem. §§ 4b, 4c BDSG besteht daher unter Umständen nicht. Die Browser-Plug-Ins und Links sind in unseren Internetangeboten durch Logos oder sonstige Hinweise kenntlich gemacht. Beim Besuch des Internetangebots der Finaboo, das ein derartiges Browser- Plug-In beinhaltet, wird eine Verbindung zwischen Ihrem Rechner (Browser) und den Servern des jeweiligen sozialen Netzwerkes hergestellt. Hierdurch wird die Information, dass Sie die Website der Finaboo besucht haben, an das soziale Netzwerk weitergeleitet. Der Besuch unseres Internetangebots wird dann, falls Sie über Ihr persönliches Benutzerkonto beim sozialen Netzwerk eingeloggt sind oder sich während des Besuchs unseres Internetangebots einloggen, Ihrem Konto zugeordnet. Durch die Interaktion mit Browser-Plug-Ins oder Links, z.B. durch Betätigen eines „Like“-Buttons oder Hinterlassen eines Kommentars werden diese Informationen an das jeweilige soziale Netzwerk übermittelt und dort gespeichert. Diese Datenübermittlung lässt sich nur unterbinden, indem Sie sich vor dem Besuch unseres Internetangebots unter Ihrem Account (beim sozialen Netzwerk) ausloggen. Zweck und Umfang der Datenerhebung durch soziale Netzwerke sowie die dortige weitere Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten wie auch Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den jeweiligen Datenschutzhinweisen der jeweiligen Betreiber der sozialen Netzwerke.

6. Finaboo Service-Qualität und Marketing

Finaboo setzt auf hohe Qualität der Services und Informationen, die wir Ihnen gerne zur Verfügung stellen. Wir stehen Ihnen dazu jederzeit zur Verfügung. Wenden Sie sich dafür gerne an einen unserer Mitarbeiter per Mail, Telefon, Kontaktformular, Post oder auch im persönlichen Gespräch. Insofern Sie sich für den kostenlosen Newsletter von Finaboo registriert haben, werden die angegebenen Daten im Rahmen des Finaboo-Newsletters erhoben, gespeichert und verarbeitet. Sie können den Newsletter jederzeit durch den entsprechenden Link in den Nachrichten oder durch eine kurze E-Mail an info@finaboo.de abbestellen.

Ihre Daten werden selbstverständlich nur dann für Werbezwecke genutzt, wenn Sie uns zuvor Ihre Einwilligung erteilt haben. Dabei wahren wir selbstverständlich Ihre Privatsphäre und werden Sie nur kontaktieren, wenn es uns wirklich notwendig erscheint, damit Ihnen wertvolle und interessante Informationen nicht entgehen. Sie können frei entscheiden, in welchem Umfang Sie von unserem Angebot profitieren wollen. Um unser Angebot weiter zu optimieren, nutzen wir bei Erteilung Ihres Einverständnisses Ihre Daten auch zur eigenen Marktforschung. Selbstverständlich werden Ihre Angaben dazu anonymisiert und in keinem Fall Dritten, insbesondere kommerziellen Vermarktern zur Verfügung gestellt. Auf diese Weise können wir unsere Beratung und unser Angebot besser auf Sie zuschneiden, um auch in Zukunft für Sie immer die optimalen Lösungen zu finden. Wir möchten Sie auch darauf aufmerksam machen, dass Sie die Einwilligung der Datenverarbeitung zum Zweck der Werbung und Marktforschung, ganz oder teilweise, jederzeit ohne Angabe von Gründen mit Wirkung für die Zukunft einfach per E-Mail an (info@finaboo.de) oder per Telefon unter der Nummer 06151 / 7854 346 widerrufen können.

7. Ihr gutes Recht

Ihre Einwilligungserklärung in die Speicherung, Verarbeitung und Verwendung Ihrer persönlichen Daten können Sie jederzeit einfach per E-Mail an (info@finaboo.de), per Telefon unter der Nummer 06151 / 7854 346 oder schriftlich (AF Aray UG (haftungsbeschränkt), Kaisinostraße 40, 64293 Darmstadt) ganz oder teilweise widerrufen. Sie können auf diesem Wege außerdem Auskunft zu der von Ihnen abgegebenen Datenschutzerklärung sowie zu den von Ihnen gespeicherten Daten verlangen. Im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen (z.B. Beachtung gesetzlicher Aufbewahrungsfristen) können Sie auch deren vollständige oder teilweise Löschung bzw. Sperrung fordern.

8. Aktualisierung dieser Erklärung

Diese Datenschutzerklärung wird selbstverständlich ergänzt und laufend aktualisiert, sofern sich rechtliche Bestimmungen ändern, Finaboo neue Produkte oder Dienstleistungen einführt oder Veränderungen der EDV- und Internettechnik vorgenommen werden. Die Änderungen werden an dieser Stelle veröffentlicht.